Gabriel Vealle - Ghana

im Duett mit

Sophie Spaan - Bottrop

Sophie Spaan - Bottrop

Dem gebürtigen Ghanaer Gabriel Vealle wurde die Musik mit in die Wiege gelegt. Er kommt aus einer musikalischen Familie und sang schon im frühesten Kindesalter Gospelsongs. Mit 13 Jahren leitete Gabriel seinen ersten Kinder-, mit 16 Jahren seinen ersten Erwachsenenchor.

Während Schulzeit und Studium – Gabriel ist Diplom-Informatiker und arbeitet in den Orrick Herrington und Suttcliff – verbrachte er seine Freizeit zumeist in Kirche und Chor.

Gabriel war und ist Mitglied in zahlreichen Chören Deutschlands, so z.B. „Living Voices“, „Gospel-Family of Christ““, „O-Town-Gospel-Singers“, „Get Joy“ sowie „World of Gospel“ und „High Praise“ unter der Leitung der Gospel-Größe David Thomas. Aktuell leitet er die beiden Gospelchöre Family of Hope in Krefeld-Oppum und Family of Peace Gospel Singers in Mönchengladbach.

Er führt auch Gospel-Workshops durch und tritt als Sänger auf.

Sophie Spaan ist 14 und liebt Gospel singen. Sie ist eine verträumte, talentierte und ehrgeizige Sängerin. Seit dem Gosplworkshop vor 1 Jahr mit Wayne Ellington, Brian Fentress und später mit Gabriel Vealle träumt sie von einer Gesangskarriere. Viele Monate bereitete sie sich auf den großen Auftritt mit ihrem Vorbild Gabby vor. Das Debut bei der 15. Bottroper Gospelnacht soll der erste Schritt zu ihrem Traum werden.

 

zurück <<